Warenkorb 0,00 €*
Bestellformular
  • Ausfüllen
  • Ausdrucken
  • Faxen
Vorteile bei Betten Anne
 

Daunenkissen

Kopfkissen

 

Als Kopfkissen bezeichnet man ein Utensil, wo Federn oder Daunen, sowie auch andere Füllstoffe von einer textilen Hülle umgeben und eingenäht sind. Dieser Überzug verhindert das Austreten der Füllung, und besteht aus einem luftdurchlässigen Gewebe. Unter anderem bezeichnet man es auch als Inlett. Die Luftdurchlässigkeit des Gewebes, bringt aufgenommene Feuchtigkeit, die durch Schweißbildung in der Nacht entstanden ist, wieder hinaus, um das Füllmaterial zu schützen. Das Kissen  soll als stützende Unterlage bzw. Polster für den Kopf dienen. Es gleicht den Höhenunterschied zwischen Kopf und Schulter aus, damit die Halswirbelsäule während der Nachtruhe in orthopädisch gerechter Form bleibt.

800094_a

Einleitung des Schlafs

Die Kopfunterlage bzw. Nackenstütze ist ein wichtiger Bestandteil zur Aufnahme der nächtlichen Ruhe. Um den Schlaf in die Wege zuleiten, agieren 3 spezifische Regionen im Gehirn, diese signalisieren dem menschlichen Körper verschiedenste Befehle um den Schlafzustand ein zuleiten. Ein Kopfkissen unterstützt in gewisser Hinsicht die Anbahnung des Schlafprozesses, da es die Halswirbelsäule in gesunder Form behält, da wie bekanntlich die Befehle vom Gehirn über sie in das Nervensystem bzw. den menschlichen Körper gesendet werden.

 

Maße und Beschaffenheit

Ein herkömmliches Kopfkissen hat die Standartmaße von 80x80cm, dies ist die allgemeine Größe, um die richtige Haltung im Schlaf zu bewahren. Ein Komfortkissen hingegen ist von den Maßen 40x80 geprägt, in wird meist von Gesundheitsspeziallisten empfohlen. Auch bei der Füllung gibt es Normen (Euronorm) welche bei der Aufteilung  und Menge der Materialien im Inneren angeben, welche Verteilung gegeben sein muss. Wenn das Kopfkissen mit 100% Daunen ausgestattet ist, spricht man von einer reinen Daune. Wenn hingegen das Kissen zum Teil mit Federn gefüllt ist, gelten die Begriffe, leicht fedrige Daune (90%Daunen/10% Federn), sowie fedrige Daune, Dreivierteldaune und Halbdaune, diese haben entsprechend höhere bzw. niedrigere Verteilungen. Aus Mischungen, gibt es auch Kissen, die mit reinen Federn gefüllt sind.

 

Zusammenfassung

Ein Kopfkissen, soll Unterstützung und Komfort beim Schlafen bieten, und den Nacken im Ruhezustand in richtiger Form halten. Je nach Füllart- und Menge bietet es verschiedene Eigenschaften, die den gesunden Schlaf unterstützen sollen.

 

Zur Startseite

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben