Warenkorb 0,00 €*
Bestellformular
  • Ausfüllen
  • Ausdrucken
  • Faxen
Vorteile bei Betten Anne
 

Hilfe / Support

Sie können uns werktags in der Zeit von 7.00 bis 17.00Uhr gern kontaktieren:

Telefon: 035872/6990-14

Wenn Sie Hilfe bei der Bestellung benötigen oder Ihnen unklar ist für welches Produkt Sie sich entscheiden sollen können
Sie uns ebenfalls anrufen. Wir beraten Sie gern und unverbindlich und freundlich.

Wir sichern Ihnen heute schon zu das alle Produkte in Deutschland gefertigt werden und höchste Qualitätsstandards eingehalten werden.

in Deutschland hergestelltes Naturprodukt

Alle Bettwaren erhalten Sie ab 100,-€ innerhalb Deutschlands frei Haus. Darunter verlangen wir eine Pauschale von 6,95 €.

Für die unterschiedlichen Wärmegrade einer Decke haben wir hier noch einmal eine Zusammenfassung:

Wärmegrad 1 - angenehm kühl für den Sommer

Wärmegrad 2 - wärmend aber nicht zu heiß -ideale Bettdecke für die Übergangszeit

Wärmegrad 3 - wärmend für die kühlen Monate des Jahres

Wärmegrad 4 - winterlich warm für die kalte Jahreszeit

Warum raten wir Ihnen zu Bettwaren aus Daunen und Federn?

Daunen und Federn gehören zu den besten und beliebtesten Füllmaterialien von Bettwaren. Das nicht ohne Grund:

Ein besseres Klimatisierungssystem, als die feinen Verästelungen der Daunen und Federn mit ihren Millionen von Luftkammern, ist bis heute nicht erfunden worden.

Die Daunendecke nimmt während des Schlafs die abgegebene Körperfeuchtigkeit auf (immerhin bis zu einem halben Liter Flüssigkeit), gibt sie beim Auslüften am Morgen wieder ab und hält die Wärme im Bett konstant ohne dass sich die Hitze staut(dies ist erforderlich, sinkt doch während des Schlafs die Körpertemperatur um rund ein halbes Grad und zudem variiert in der Nacht die Zimmertemperatur).

Zu unserem Sortiment an Daunendecken gelangen Sie hier.
Mehr über die Eigenschaften von Bettwaren aus Daunen finden Sie hier.

Damit Sie an ihrem Bett lange Freude haben beachten Sie bitte folgende Pflegehinweise:

  • Bett täglich aufschütteln

  • Schlafraum regelmäßig gründlich durchlüften

  • hierbei auf gründliche Trocknung achten

  • nicht ausklopfen, nicht absaugen (schädigt die Daunendichtigkeit des Bezuges)

  • nicht in die pralle Sonne legen (schädigt Bezug und Feder)

  • regelmäßige Reinigung/Bettenwäsche durch einen Fachbetrieb (ca. aller fünf Jahre)

  • bei Kissenwäsche in der eigenen Waschmaschine nur spezielles Fein- oder Daunenwaschmittel verwenden

  • Waschtemparaturangaben auf Etikett des Kissens beachten

Bei guter Pflege wird Ihnen ihr Bett durchaus ca. 15 Jahre gute Dienste leisten.

Kopfkissen sind aus hygienischen Gründen nach ca. 3-5 Jahren erneuerungsbedürftig.

Sind Daunen- und Federbetten Milbenherde? Sind diese von Allergikern zu meiden?

Dieses alte Vorurteil wird von neuen wissenschaftlichen Studien klar widerlegt. Diese Studien zeigen, dass Daunendecken und Federkissen für Hausstaubmilben ungünstige Lebensbedingungen bieten. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass Kinder, die unter einer Daunendecke schlafen, seltener an einer Allergie gegen Hausstaubmilben leiden, und bereits allergieerkrankte Kinder weniger unter schweren Atemproblemen. Auf Grund dieser Erkenntnisse werden heute Hausstaubmilbenallergikern Daunen- und Federbettwaren empfohlen.

Nomite

NOMITE gibt hier die zusätzliche Sicherheit:

Alle von mir angebotenen Bettwaren sind mit dem NOMITE-Zeichen ausgezeichnet.
Mit dem NOMITE-Zeichen ausgezeichnete waschbare Produkte verfügen über ein federn- und daunendichtes Hüllengewebe, das zusätzlichen Schutz bietet und dem Eindringen von Milben entgegenwirkt.
Auch als Allergiker oder Asthmatiker brauchen Sie also nicht auf den natürlichen Schlafkomfort, den Daunen und Federn bieten, zu verzichten.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf www.nomite.de

Garantiert kein Lebendrupf

Ich verkaufe nur Bettwaren, die meinen eigenen ethischen und qualitativen Ansprüchen genügen. 

Qualität: Die von mir angebotenen Bettwaren werden nach den geltenden deutschen und europäischen Normen in Deutschland produziert. Federn aus Lebendrupf werden nicht verwendet. Alle Bettwaren sind mit dem NOMITE-Zeichen gekennzeichnet. Dieses Kennzeichen steht für die Einhaltung der Norm PAS 1008 des Deutschen Institutes für Normung. Die Kernaussage der PAS 1008 ist, das diesem Standard genügende Bettwaren für Hausstauballergiker geeignet sind. Demzufolge kommen auch nur neue Daunen und Federn in daunendichten Bezügen zum Einsatz. Umwelt: Daunen und Federn sind ein Naturmaterial. Nachdem sie als Füllmaterial ausgedient haben, können sie in Form von Federnmehl als organisches Stickstoffdüngemittel in Landwirtschaft und Gartenbau eingesetzt werden. Mikroorganismen im Boden zersetzen die Daunen und Federn derart, dass sie von den Pflanzen aufgenommen werden können.

Ökotex Standard

Alle Bezüge und Inletts werden nach dem Öko-Tex Standard 100 gefertigt und enthalten keine gesundheitsschädliche Schadstoffe. Sie werden nachhaltig produziert und die Normen für textiles Vertrauen werden eingehalten.

 

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben